Geheimhaltung

Schutz personenbezogener Daten

Willkommen auf unserer Seite zur Klärung des Schutzes personenbezogener Daten bei "DECIBEL" PLC.

Die Datenschutz-Informationsrichtlinie erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, und informiert Sie über Ihre Rechte zum Schutz personenbezogener Daten. DEZIBEL PLC. (DECIBEL) hat seine Informationspolitik aktualisiert, um die Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung zu erfüllen, die am 25.05.2018 in Kraft getreten ist.

Zum leichteren Lesen haben wir die Informationsrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten in separate Abschnitte unterteilt. Sie können die Informationen auswählen, die Sie interessieren, und mehr lesen. An einigen Stellen haben wir der Einfachheit halber Informationen in Form von Fragen und Antworten bereitgestellt.

Unser Ziel ist es, unsere Dienstleistungen und Ihr Bewusstsein zu verbessern. Wenn Sie im Hinblick auf dieses Ziel Ratschläge und Vorschläge haben, wie Sie unsere Informationsrichtlinie besser kommunizieren können, können Sie Ihre Vorschläge und Kommentare an office@decibel.bg senden

1. Über Decibel und unsere Datenschutzrichtlinie 

DECIBEL ist im Handelsregister unter UIC 202768463 eingetragen, mit eingetragenem Sitz und Adresse der Geschäftsleitung Bulgarien, 2140 Botevgrad, 1 Industrialna Straße. Informationen zu den Arten und Merkmalen der von DECIBEL angebotenen Dienstleistungen und Produkte finden Sie auf unserer Website sowie in jedem der Büros von DECIBEL. Wir sind bestrebt, die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten aller Benutzer zu gewährleisten.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie DECIBEL personenbezogene Daten verarbeitet. Dazu gehören personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen, wenn Sie unsere Website nutzen, unsere Telefonzentrale, wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Produkte nutzen oder Empfänger unserer Dienste sind, sowie Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte natürliche Person oder eine Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch eine Kennung wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Kennung oder ein oder mehrere Attribute.

DECIBEL ist der Verantwortliche für personenbezogene Daten, der Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Sie erreichen uns unter:

Bulgarien, 2140 Botevgrad, Industrialna Straße 1 oder per E-Mail: office@decibel.bg .

2. Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten 

DECIBEL verarbeitet verschiedene Arten personenbezogener Daten. Dazu gehören Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, und Informationen, die wir erstellen, wenn wir Ihnen oder anderen Kunden Dienstleistungen oder Waren anbieten. Weitere Einzelheiten zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und dazu, wie diese Daten erhoben oder erhoben werden, finden Sie in der folgenden Tabelle.

Datenkategorien

Beschreibung

Quelle personenbezogener Daten

Kontaktdaten

Dazu gehören Ihr Name, Ihre Adresse und andere Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummern.


Wenn Sie für einen unserer Geschäftskunden tätig sind, erfassen wir den Namen des Unternehmens, Ihre Position im Unternehmen sowie die Firmenanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

Diese Informationen werden von Ihnen bereitgestellt, wenn Sie unsere Website nutzen oder wenn Sie uns direkt kontaktieren oder wenn Sie Dienstleistungen oder Waren von DECIBEL nutzen oder ein Empfänger davon sind.

Sie stellen DECIBEL auch Informationen zur Verfügung, wenn Sie eines unserer Formulare ausfüllen oder einen Service von uns online anfordern, z. B. wenn Sie Umleitungsinformationen für Ihre Sendung übermitteln.

Finanzinformation

Aufzeichnungen Ihrer Zahlungen und Zahlungsinformationen, wie z. B. Kredit- oder Debitkartenzahlungen.

Sie geben diese Informationen selbst an, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder uns den Erhalt von Zahlungen mitteilen.

Wir können auch Informationen von Dritten, wie z. B. Banken, erhalten, um eine Zahlung vorzunehmen.

Kundendaten für Dienstleistungen

Aufzeichnungen über Produkte und Dienstleistungen, die Sie verwendet haben. Dazu gehören Details zu Sendungen, die Sie erhalten haben, wenn Sie Kunde mit einem Konto sind, oder indem Sie Ihren Namen und Ihre Adresse als Empfänger einer Sendung angeben.

Viele dieser Informationen stellen Sie selbst bereit, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Wir werden auch Informationen im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen generieren.

Adressverlauf

Ihre alte Adresse und Ihre neue Adresse bei der Organisation einer Weiterleitung.

Sie geben diese Informationen selbst an, wenn Sie Ihre Lieferadresse ändern. Wir können diese Informationen auch erhalten, wenn eine andere von Ihnen autorisierte Person eine Änderung anfordert.

Geschichte der Kontakte mit uns

Dies sind Einzelheiten zu allen Anfragen, Beschwerden, Reklamationen oder Anfragen, die Sie an DECIBEL gerichtet haben, und können Kopien der Korrespondenz enthalten.

Sie stellen uns diese Informationen zur Verfügung, wenn Sie uns kontaktieren, um eine Anfrage, Beschwerde, Beschwerde oder Anfrage zu stellen.

Liefernachweis / Rücksendeschein

Lieferdokumente, einschließlich der Unterschrift, des Namens und der Adresse der Personen, die die Warenlieferung unterzeichnen oder annehmen.

Sie geben diese Informationen an, wenn Sie die Lieferung einer Sendung annehmen, auch wenn Sie die Lieferung von Waren an eine andere Person, z. B. einen Mitarbeiter oder eine autorisierte Person, annehmen.

Videos

Bilder, die von CCTV und anderen Geräten aufgenommen wurden, die zum Schutz unserer Kunden, Mitarbeiter und unseres Eigentums verwendet werden.

Wir werden Ihr Bild aufzeichnen, wenn Sie einen Ort besuchen, an dem es Videoüberwachung gibt.

 

3. Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? 

DECIBEL verarbeitet personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke. DECIBEL verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn gemäß dem Datenschutzgesetz und/oder der Datenschutz-Grundverordnung eine Rechtsgrundlage dafür besteht, wie in der nachstehenden Tabelle aufgeführt (in manchen Situationen mehr als ein Einwand). Zusammenfassend sind die relevanten Gründe:

a) Zustimmung: Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck zu.

b) Vertrag: Die Verarbeitung ist für den Abschluss und/oder die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.

c) Gesetzliche Verpflichtung: Die Verarbeitung ist zur Einhaltung des Gesetzes erforderlich.

d) Berechtigte Interessen: Die Verarbeitung ist notwendig, um die berechtigten Interessen von DECIBEL oder einem Dritten zu schützen.

Die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten, und die Rechtsgrundlagen dafür im jeweiligen Einzelfall sind:

 

Zweck

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Erbringung von Dienstleistungen, wenn ein Vertrag mit Ihnen besteht.

Vertrag - Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen diese Dienste gemäß diesem Vertrag bereitzustellen.

Kundendienst – Umgang mit Anfragen, Beschwerden, Reklamationen oder Beschwerden im Zusammenhang mit unseren Produkten

Vertrag - Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen diese Dienste gemäß einem bereits abgeschlossenen Vertrag anbieten zu können.

Anfragen zu Ihren Datenschutzrechten.

Berechtigtes Interesse - Möglicherweise müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um auf Anfragen, Beschwerden oder Anfragen von Ihnen oder einer anderen betroffenen Person zu reagieren.

Vermarktung unserer eigenen Produkte und Dienstleistungen direkt an unsere Kunden und potenziellen Kunden.

Berechtigtes Interesse und Zustimmung – Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Produkte und Dienstleistungen an bestehende und potenzielle Kunden zu verkaufen, und manchmal müssen wir Ihre Daten dazu verarbeiten. Unter bestimmten Umständen werden wir Sie um Ihre Zustimmung zum Versand von Marketingmitteilungen bitten.

Sie haben jederzeit das Recht, dem Direktmarketing zu widersprechen und der Verarbeitung der Daten durch uns zu widersprechen.

Verbesserung der Qualität unserer auf der Website angebotenen Dienstleistungen. Beispielsweise verwenden wir Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, um auszuwerten und zu verstehen, wie verschiedene Personen auf unserer Website navigieren und wie viel Zeit sie auf bestimmten Unterseiten verbringen.

Berechtigtes Interesse - Manchmal müssen wir personenbezogene Daten verarbeiten, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, um sie zu verbessern.

Verbrechensprävention und -aufdeckung – einschließlich des Einsatzes von Videoüberwachung zum Schutz unserer Kunden, Mitarbeiter und unseres Eigentums.

Als Antwort auf einen Antrag auf Zugang zur Videoüberwachung durch Einzelpersonen im Hinblick auf ihre Rechte auf den Schutz personenbezogener Daten

Berechtigte Interessen - Manchmal müssen wir personenbezogene Daten verarbeiten, um die Rechte, das Eigentum und die persönliche Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen sowie um auf Anfragen zur Durchsetzung der Rechte betroffener Personen zu reagieren.

 

 

4. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter? 

 

Intern

Zu den oben genannten Zwecken haben die zuständigen DECIBEL-Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten. Wenn Sie sich beispielsweise mit einer Frage oder Beschwerde an uns wenden, werden Ihre Informationen von den zuständigen Mitarbeitern in unseren Kundendienstteams eingesehen. Empfängerkategorien außerhalb von DECIBEL sind unten aufgeführt:

Verarbeiter personenbezogener Daten

In einigen Fällen beauftragt DECIBEL einen Personal Data Processor mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke von DECIBEL (wenn wir externe Dienste von Finanzkontrolleuren in Anspruch nehmen müssen, können wir die Datenverarbeitung für Buchhaltungs- und Finanzzwecke auslagern; wenn wir einen unserer Dienste untervergeben). . Wir haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass jeder Verarbeiter personenbezogener Daten die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten kann.

Ausgewählte Dritte

DECIBEL kann personenbezogene Daten an andere Organisationen oder öffentliche Stellen in Erfüllung seiner gesetzlichen Pflichten weitergeben, wie z. B. Polizei, Strafverfolgungsbehörden und andere Behörden, wenn dies erforderlich ist, um eine Straftat zu verhindern oder aufzudecken oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Bürger zu schützen. . Manchmal können wir zum Schutz unserer Interessen Ihre personenbezogenen Daten an professionelle Berater (z. B. Rechtsanwälte) weitergeben. 

Post-, Transport- und Speditionsbehörden

DECIBEL tauscht personenbezogene Daten mit den Post-, Transport- und Speditionsbehörden des Landes aus. Wenn Sie unsere Produkte erhalten, stellt DECIBEL die Informationen bereit, die erforderlich sind, um unsere Produkte von Ihnen zu erhalten. Zu diesen Informationen gehören in der Regel: Name und Adresse des Empfängers.


Offenlegungen, die gesetzlich oder für behördliche Zwecke erforderlich sind

Personenbezogene Daten können an Aufsichtsbehörden weitergegeben werden, wenn dies für behördliche Zwecke erforderlich oder angemessen ist, z. B. zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

5. Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder oder an internationale Organisationen? 

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten außerhalb des Gebiets unserer Geschäftstätigkeit.

6. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Die Richtlinie von DECIBEL besteht darin, Informationen nur so lange zu speichern, wie es für den Zweck oder die Zwecke, für die wir sie verwenden, erforderlich ist. Wir bestimmen, wie lange wir verschiedene Daten auf der Grundlage der folgenden Anforderungen aufbewahren:

Für die Zeit, für die die Informationen für den Zweck oder die Zwecke benötigt werden, für die sie verwendet werden.

Gesetzliche und regulatorische Anforderungen.

7. Welche Rechte habe ich? 

Wenn Sie Ihre individuellen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Team für den Schutz personenbezogener Daten: office@decibel.bg .

Sie haben folgende Rechte:

Das Recht auf Auskunft

DECIBEL stellt Ihnen „gutgläubige und transparente Informationen über die Verarbeitung“ zur Verfügung, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben (z. B. beim Erstellen eines Kontos oder bei Online-Bestellungen), sowie durch Informationsrichtlinien wie diese.

Zugangsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und Einzelheiten darüber, wie wir sie verarbeiten .

Sie können Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten anfordern, die DECIBEL für Sie speichert, indem Sie sich an unser Team für den Schutz personenbezogener Daten wenden: office@decibel.bg .

Zum Schutz Ihrer Daten ist ein Identitätsnachweis erforderlich. Wir möchten auch, dass Einzelpersonen angeben, welche personenbezogenen Daten und Verarbeitungsaktivitäten sich auf ihre Anfrage beziehen) sowie die voraussichtlichen Daten der Verarbeitung.

Anpassungsrecht

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten über Sie zu berichtigen, wenn diese ungenau oder unvollständig sind.

DECIBEL stellt sicher, dass personenbezogene Daten so genau und aktuell wie möglich sind. DECIBEL verlässt sich jedoch darauf, dass Kunden sicherstellen, dass einige der Informationen, die sie über sie haben, korrekt und aktuell sind. Wir empfehlen Kunden, DECIBEL über Änderungen ihrer Daten zu informieren (z. B. durch Aktualisierung Ihrer Kontodaten auf unserer Website).

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verwendung personenbezogener Daten, wie z. B. Direktmarketing, zu widersprechen. Einzelpersonen haben auch das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund berechtigter Interessen zu widersprechen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten aus unseren Registern löschen oder entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten. Wenn personenbezogene Daten weiterhin für berechtigte Interessen benötigt werden, können diese Daten nicht gelöscht werden, sodass einige Anfragen möglicherweise abgelehnt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten unter bestimmten Umständen zu „sperren“. Dieses Recht kann angewendet werden:

• wenn die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten überprüft werden muss;

• Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umstritten ist und von DECIBEL berücksichtigt werden muss;

• Wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass personenbezogene Daten gelöscht werden;

• Wenn personenbezogene Daten von DECIBEL nicht mehr benötigt werden, Sie aber möchten, dass die Daten für rechtliche Zwecke aufbewahrt werden.
 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Dieses Recht gilt nur für personenbezogene Daten, die Sie uns elektronisch übermittelt haben und die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zum Abschluss eines Vertrages mit Ihnen verwenden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht es Einzelpersonen, ihre personenbezogenen Daten bei verschiedenen Dienstleistern wiederzuverwenden; es ihnen ermöglicht, Daten von einer Organisation in eine andere zu verschieben oder zu kopieren, wenn sie dies wünschen.

Ihr Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen .

8. Wird eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling durchgeführt? 

Automatisierte Entscheidungen sind Entscheidungen für Personen, die ausschließlich auf einer automatisierten Datenverarbeitung beruhen und Rechtswirkungen entfalten, die die betroffenen Personen erheblich beeinträchtigen.

Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung. Wir stützen unsere Lösungen nicht auf die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

9. Website und Cookies 

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, speichern wir manchmal kleine Datendateien auf Ihrem Gerät, sogenannte Cookies. Auch die meisten großen Websites verwenden diese Methode.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie ermöglichen es der Website, Ihre Aktionen und Präferenzen (wie Benutzername, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) für einen bestimmten Zeitraum zu speichern, damit Sie sie nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie die Website besuchen oder von einer Seite wechseln zum anderen.

Wie verwenden wir Cookies?

Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie unter https://www.decibelinternational.com/ .

Wie man Cookies kontrolliert

Sie können Cookies jederzeit kontrollieren und/oder löschen – weitere Informationen finden Sie unter https://www.decibelinternational.com/ und aboutcookies.org . Sie können alle Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind, und Sie können die meisten Browser auch so einstellen, dass sie diese blockieren. Wenn Sie dies tun, müssen Sie jedoch möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Website manuell anpassen, und einige Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht. 

Sie können Cookies auf dieser Website ganz einfach akzeptieren oder ablehnen, indem Sie im Cookie-Einstellungsmenü auf einen der folgenden Links klicken: Aktiv / Aus.
 

10. Wie erreichen Sie uns? 

Jeder kann uns kontaktieren, um seine Datenschutzrechte auszuüben oder andere datenbezogene Anfragen zu stellen, indem er uns anruft unter: +3592427 11 96; per E-Mail an office@decibel.bg oder per Post an:

Bulgarien 2140, Botevgrad

1 Industrialna-Straße

Kontaktperson: Diana Tzonevska

11. Kann ich mich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren und wie? 

Wenn eine Person mit der Art und Weise, wie wir ihren Antrag bearbeiten, nicht zufrieden ist oder der Ansicht ist, dass wir ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeiten, kann sie eine Beschwerde bei der Kommission für den Schutz personenbezogener Daten einreichen, die die für die Umsetzung zuständige Aufsichtsbehörde in der Republik Bulgarien ist das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und die Allgemeine Datenschutzverordnung unter der Adresse: Sofia 1592, Blvd. „Prof. Tsvetan Lazarov“ № 2   

Informations- und Kontaktzentrum - tel. 02 / 91-53-518 

Rezeption - Öffnungszeiten 9:00 - 17:30 

E-Mail: kzld@cpdp.bg

Website: www.cpdp.bg.

Änderungen der Informationsrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten

Wir werden die Informationsrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten befolgen und, falls erforderlich, aufgrund von Änderungen der Verarbeitungszwecke und -mittel oder bei Vorliegen neuer regulatorischer Anforderungen alle Änderungen hier veröffentlichen. Bei der Bereitstellung der Informationsrichtlinie teilen wir Ihnen mit, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Alle älteren Versionen werden hier verfügbar sein.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mit dem Fortfahren akzeptieren Sie diese Cookies.