Forschung und Entwicklung

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von DECIBEL wird von Ph.D. eng. Tsvetan Nedkov mit einem Diplomarbeitsthema zum Thema "Forschung und Entwicklung von Methoden und Algorithmen zur Berechnung der Übertragungsdämpfung von Trennwänden für Konzertsäle und Tonstudios" gegründet und geführt. Bei der Entwicklung neuer Produkte hat DECIBEL erfolgreich mit der Fakultät für Physik der Universität für Architektur, Bauingenieurwesen und Geodäsie, der Fakultät für Funk und Telekommunikation der Technischen Universität Sofia und der Fakultät für Polymertechnik der Universität Chemische Technologie und Metallurgie, Sofia.

Wissenschaftliche Beiträge:


1. MUTE SYSTEM Verbundsystem mit veröffentlichten Ergebnissen auf der internationalen wissenschaftlichen Konferenz ICEST 2014

2. Design und Herstellung einer reduzierten Schalldämpferkammer zum Testen von Proben in einem Physiklabor der UACEG, berichtet auf einer wissenschaftlichen Konferenz an der UACEG, 2014

3. Entwicklung industrieller Chevron-Schalldämpfer, veröffentlicht im IJETCAS International Journal 2015

4. Mehrschichtige Verbundschallschutzplatten für Wände, veröffentlicht auf CEMA 2015

5. Modellierung akustischer Systeme mit der "Finite-Elemente-Methode" mit veröffentlichten Ergebnissen auf der internationalen Konferenz ICEST 2016

6. Experimentelle und numerische Untersuchung des Einflusses von elastischem porösem Material auf die Koinzidenzhäufigkeit einer Verbundwandstruktur, wissenschaftlicher Artikel für die Bulgarische Akademie der Wissenschaften (BAS)

7. Einfluss der Härte und des Dämpfungsfaktors von porösem Material auf den erzeugten Trommelklang durch den Aufprall einer Metallscheibe und einer Metallplatte, präsentiert auf der Internationalen Konferenz – IcETRAN, 2017

8. Entwicklung und Realisierung einer mehrschichtigen dünnen Schalldämmplatte für bestehende Wände, präsentiert auf der Internationalen Konferenz – IcETRAN, 2017

9. Modell zur vereinfachten Berechnung von Schallschutzkennwerten mit einer Verbundplatte in Trittschallsituationen, veröffentlicht im IJETCAS International Journal 2018

Von der Forschung und Entwicklung bis zur Produktion

Folgende Produkte wurden erfolgreich in die Serienproduktion eingeführt:

Schallschutzsysteme für Wände: MUTE SYSTEM 20, MUTE SYSTEM 30, MUTE SYSTEM35, MUTE SYSTEM 23, MUTE SYSTEM 33, MUTE SYSTEM 63

Schallschutzsysteme für Decken: C - MUTE SYSTEM, C - MUTE SYSTEM 23, C - MUTE SYSTEM 33, C - MUTE SYSTEM 63

Schallschutzsystem für Böden: F - MUTE SYSTEM

Industrielle Chevron-Lamellenschalldämpfer - DECIBEL АL, DECIBEL LW

Perforierte Akustikplatten -  ACER, CIRCULO, WAVO, DOMINO

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mit dem Fortfahren akzeptieren Sie diese Cookies.